DateTime Object
(
    [date] => 2021-05-18 03:51:00.000000
    [timezone_type] => 3
    [timezone] => Europe/Paris
)

Nature und frische Luft

Oder stellen Sie sich Ihren maßgeschneiderten Aufenthalt zusammen :

Oder wählen Sie:

Welche Art von Unterkunft?

Kennen Sie Ihre Reisedaten?

Oder wählen Sie:

Welche Spezialität?

Oder wählen Sie:

Welche Gruppe von Aktivitäten?

Oder wählen Sie:

Für welchen Zeitraum interessieren Sie sich ?

Genießen Sie die frische Luft! Mit dem Fahrrad auf den Radwegen, die das Gebiet durchqueren, oder zu Fuß auf dem Küstenweg, um der Küste oder den Wegen der verschiedenen Naturschutzgebiete zu folgen

Das Naturschutzgebiet von Les Quinconces

Die Naturlandschaft von Quinconces, zwischen dem Austernzuchthafen von Andernos und dem Schwimmbad Saint Brice in Arès, beherbergt eine außergewöhnliche Vielfalt an Landschaften und Umgebungen: Wald, Süß- und Brackwasserbecken, Fluss, alte Fischbecken, Watten, Salzwiesen…. Nehmen Sie sich die Zeit, Wasservögel, aber auch gemeißelte Schildkröten oder Otter zu beobachten. Verpassen Sie nicht diesen außergewöhnlichen Ort, der vom Conservatoire du Littoral geschützt ist, und lesen Sie die Broschüre, um alle Geheimnisse dieses einzigartigen Ortes zu entdecken.

Mit Julie, der Reiseleiterin des Vereins „Sauvegarde du Site Naturel des Quinconces Saint-Brice“, nehmen Sie am Nachmittag oder Abend an einer Führung teil, um diesen unglaublichen Ort zu entdecken.

Dienstags am frühen Abend im Juli und August. Am Mittwochnachmittag während der Osterferien und am Vormittag von Juni bis September.

Mehr Infos

Der Broustic-Wald

Gegenüber dem Tourismusbüro und hinter der Mediathek liegt der Broustic-Wald, eine mehr als 7 Hektar große Grünfläche im Herzen der Innenstadt. Die Vegetation aus hundertjährigen Eichen und Kiefern beherbergt eine wunderbare Fauna: Insekten, verschiedene Vogelarten und sogar Fledermäuse!

Bois du Broustic

Wussten Sie das? Der Name Broustic kommt aus der Gascogne und bedeutet Bürste, dorniger Busch…

Terra Aventura in Andernos!

TERRA AVENTURA ist inspiriert von einem weltweiten Spiel namens „Geocaching“ oder “ Virtuelle Schatzsuche „, das heute in der Nouvelle-Aquitaine zu finden ist. Dieses Spiel wird im Freien gespielt, mit einem GPS oder einer mobilen App. Abenteurer müssen Rätsel lösen, um die versteckten Poi’Z zu finden.

 

Die Promenade des Piers und der Uferpromenade

Genießen Sie frische Luft und einen einzigartigen Blick auf das gesamte Bassin d’Arcachon : Am Ende des Piers können Sie sogar die cabanes tchanquées mit einem Fernglas sehen. Erklärungspaneele, die sich entlang des Beckens befinden, beschreiben die Fauna und Flora des Bassin d’Arcachon, die wichtigsten historischen Stätten von Andernos, Arcachon oder Cap-Ferret, die Austernzuchtdörfer, die Gezeiten….

Genießen Sie dieses Panorama vom Pier, dem Strand oder den Terrassen von Cafés und Restaurants aus und bewundern Sie die unglaublichen Sonnenuntergänge, die täglich den Himmel zum Leuchten bringen. Im Sommer genießen Sie die Animation, den Kunsthandwerksmarkt, Konzerte und Straßenshows mit ihrer festlichen Atmosphäre!

Der Strand und die Düne von Bétey

Südlich von Andernos gelegen, sind der Strand und die Düne von Bétey ideal für Entspannung und Freizeitaktivitäten! Dieser historische Familienstrand, der für das Vergnügen von Kindern im Schatten der Seekiefern gedacht wurde, ist ideal, um Entspannung und Sport zu verbinden: Im Sommer bietet CAP 33 täglich Volleyball- oder Strandfußballturniere, Fitness-Kurse usw…

 

En balade à andernos

Viele Führungen zum Thema Natur werden vom Tourismusbüro und seinen Partnern das ganze Jahr über angeboten.

Entdecke sie hier